Liga 10. Runde: Vienna Internationals - Royal Rainer FC 1:1

Vienna Internationals RFCRes Fruehling2018 cover

Diese Woche war es wieder so weit, das erste Pflichtspiel der Rückrunde für die RFC-Reserve stand auf dem Programm. Erster Gegner sollten, wie in der Hinrunde die Vienna Internationals sein. In der Hinrunde kassierte die Reserve eine bittere 1:2 Niederlage, nun wollte man es besser machen.

Liga 7. Runde: FC Porzelona - Royal Rainer FC 1:3

FCPorzelona RFCRes Herbst2017 cover

Am 23. Oktober stand auswärts Porzelona am Kalender, ein altbekannter Gegner, der sich bereits in der Vergangenheit oftmals auch als schwer bezwingbar herausstellte. Das war diesmal erneut der Fall...

Liga 6. Runde: Royal Rainer FC - FC Milord BLANCO-trainCo 2:1

RFCRes MilordBlanco trainCo Herbst2017 cover

Anpfiff der 6. Runde der RFC Reserve war am 14.10.2017 um 14:00h bei, für diese Jahreszeit, ungewöhnlich sonnigem Wetter. Nach glücklichen Siegen gegen Los Andes und Semper Victoria hieß es die Konstanz aufrecht zu erhalten, nachdem man durchwachsen in die Saison gestartet ist. Der Gegner war niemand geringerer als der Meister der Parallelliga der letzten Saison. Es stand also das erste Kräftemessen der beiden Meister der letzten Saison bevor.

Liga 5. Runde: Semper Victoria - Royal Rainer FC 1:2

SemperVictoria RFCRes Herbst2017 cover

Die Reserve traf dieses Wochenende auswärts auf den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Semper Victoria. Ein noch unbekannter Gegner, dem wir hohe Qualität zutrauten. Dies haben sie uns auch gleich spüren lassen. Semper, allen voran deren Mittelfeld, startete stark und schaffte es, uns tief in die eigene Hälfte zu drängen...

Liga 3. Runde: Los Andes FC - Royal Rainer FC 0:1

LosAndesFC RFCRes Herbst2017 cover

Mit Los Andes ging es am Wochenende gegen eine aus dem Vorjahr bekannte Mannschaft. Beide Spiele konnten damals deutlich gewonnen werden, waren aber lange nicht immer so eindeutig, wie das Ergebnis sie aussehen ließ. Das spürte man auch heute von Beginn weg.

Liga 1. Runde: Royal Rainer FC - Vienna Internationals 1:2

RFCReserve ViennaInternationals Herbst2017 cover

Nachdem die Mädls in der Vorwoche schon fulminant in die Saison gestartet sind, startete eine Woche später die Reserve als zweites Team in die Hinrunde. Nach dem Meistertitel letztes Jahr ist die Erwartung zwar hoch, aber die Lage entspannt. Man weiß was man kann und will das auch dieses Jahr wieder konstant abrufen. Die Gegner in der Liga sind etwas stärker, so auch der erste. Die Vienna Internationals standen als alte Bekannte vor den Türen des Hopsastadions und verlangten uns wie in alten Zeiten alles ab. 

Unterstütze uns mit einem Einkauf bei:

Nicht nur bei uns zählt jeder Euro:

The One and Only:

Für die perfekte Harmonie:

Damit wir immer am Boden bleiben: